VyprVPN L2TP/IPsec-VPN-Einrichtung für Android 4.X

WARNUNG: Viele Android Ice Cream Sandwich 4.0.x-Geräte sind nicht in der Lage, eine L2TP/IPsec-Verbindung herzustellen. Dies ist ein bekanntes Problem bei Android - Ice Cream Sandwich. Google arbeitet derzeit an einem Update, um dieses Problem zu beheben. Lesen Sie hier mehr über dieses Thema.

Wie man konfiguriert

  1. Öffnen Sie das Menü und wählen SieEinstellungen
  2. Tippen Sie auf Wireless und Netzwerk oder Wireless-Controls , je nach Ihrer Android-Version
  3. Tippen Sie auf VPN-Einstellungen
  4. Tippen Sie auf VPN hinzufügen
  5. Tippen Sie auf L2TP/IPsec PSK VPN hinzufügen
  6. Auf VPN Name klicken und einen beschreibenden Namen eingeben
  7. Auf Set VPN Server klicken und geben Sie einen Hostnamen Server aus der Listehier.
  8. Auf Set IPSec pre-shared key klicken und "thisisourkey" eingeben
  9. Deaktivieren Sie Enable L2TP secret
  10. Öffnen SieMenü und wählen Sie Speichern

So verbindet man

  1. Öffnen Sie das Menü und wählen Sie Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Wireless und Netzwerk oder Wireless-Controls , je nach Ihrer Android-Version
  3. Auf VPN Konfiguration von der Liste klicken
  4. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort ein(verwenden Sie korrekte Großschreibung)
  5. Tippen Sie auf Benutzernamen speichern
  6. Tippen Sie auf Verbinden
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk