Warum kann ich das Chameleon-Protokoll nicht für iOS benutzen?

Golden Frog priorisiert Benutzersicherheit und Datenschutz,  um die Deep Packet Inspektion zu besiegen, regionale Blöcke für die VPN-Nutzung zu umgehen und auf die ISP-Drosselung einzuwirken. Das führte zur Entwicklung des Chameleon Protokolls.

Um die Golden Frog Prinzipien auch weiterhin fortzuführen, reichten wir das Chameleon Protokoll als Teil des VyprVPN-Apps für iOS-Geräte dem Apple Genehmigungsverfahrens bei. Bis jetzt hat Apple unsere Anfragen, das Protokoll Chameleon in die VyprVPN-iOS-App einzufügen, nicht akzeptiert.

Golden Frog ist daher derzeit auf das IPSec-Protokoll beschränkt. Apple hat auch unser Anfrage auf Einfügung von OpenVPN in die iOS-App nicht akzeptiert. Bis heute ist die einzige App im App Store, die OpenVPN Verbindungen erlaubt, die offizielle OpenVPN App.

Für unsere Anwender werden wir auch weiterhin unsere Anfrage bei Apple vorbringen. Darüber hinaus ermutigen wir unsere Anwender sich direkt an Apple zu wenden und darum zu bitten, Golden Frog zu erlauben weitere Protokolle in unsere App einzufügen. Golden Frog bedankt sich für Ihre Unterstützung.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 6 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk