Hardware-Voraussetzungen für die VyprVPN Router-App

Die VyprVPN Router-App läuft auf der Tomato Firmware, so dass der Host-Router in der Lage sein muss, Tomato by Shibby zu unterstützen. Die App arbeitet mit zwei Prozessortypen, MIPS und ARM. Sie unterstützt derzeit die folgenden Versionen von Tomato by Shibby:

   MIPS: K26RT-N or K26RT-AC
   ARM: K26ARM

Die späteste unterstützte Tomate von Shibby3 Build für die VyprVPN Router APP ist Version 132. Wenn Sie einen neueren Build von Tomaten Flash, werden Sie Probleme erleben.

Wir empfehlen, dass der Router über mindestens 64 MB RAM verfügt. Er sollte mit einer VPN oder AIO (All-In-One) Version von Tomato by Shibby Firmware geflasht werden.

Wir bieten keine Unterstützung mit Blink-Routern. Achten Sie in diesem Prozess darauf, da es schwierig sein kann, sich von einem schlechten Flash zu erholen, wenn das Verfahren nicht korrekt befolgt wird oder etwas schief geht. Golden Frog übernimmt keine Haftung für zugemauerte Router.

Sie können eine Liste von Tomato kompatiblen Routern mit Infos zur Version hier ansehen. Tomato by Shibby. Sie können die entsprechende Version für Ihren Router hier herunterladen:Tomato Firmware Downloads.

Wenn Sie die VyprVPN Router-App auf einer Version von Tomato installieren, die nicht oben aufgeführt ist, wird sie nicht richtig funktionieren. Wir freuen uns auf die Unterstützung anderer Versionen in der Zukunft.

Darüber hinaus unterstützt die VyprVPN Router App keine PPPoE-Verbindungen. Wenn Ihr ISP benötigt Sie PPPoE und mit einem Benutzernamen und Kennwort zum Herstellen einer Verbindung mit ihren Dienst zu authentifizieren, wird die Anwendung nicht ordnungsgemäß. Wir suchen PPPoE-Unterstützung auch in Zukunft hinzuzufügen.
War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 11 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk