Probleme beim Zugriff auf Inhalte (streaming-Dienste)

Werfen Sie vor der Problembehandlung einen Blick auf unsere Blog-Eintrag, wo wirdes Problems auf streaming-Dienste zuzugreifen. Hier geht's zu den Blog-Eintrag.

VyprVPN kann äusserst hilfreich beim Zugriff auf geoblockierte Webseiten und Apps für gewisse Länder oder Regionen sein. Es kann manchmal vorkommen, dass einige Dienste angeben, dass Sie sich ausserhalb des Gebietes befinden, in dem der Dienst angeboten wird, obwohl sie mit einem VPN-Server im richtigen Land verbunden sind. Diese Fehler können verschiedene Gründe haben. Manche dieser Fehler können Sie beheben, indem Sie die unten angegebenen Schritte befolgen.


Um zu testen, ob Sie auf den besagten Dienst Zugriff haben, empfehlen wir Ihnen Folgendes:

1. Loggen Sie sich aus allen Google-Konten auf Ihrem Gerät aus. Google nimmt IP-Adressen in den Cachespeicher auf, was Ihren Standort preisgeben könnte.
2. Deaktivieren Sie alle Standortdienste in Ihrem Browser sowie auf Ihrer Maschine oder Ihrem Gerät (GPS, usw.).
3. Löschen Sie Ihre Browser-Cookies, den Cachespeicher und die temporären Dateien.
4. Trennen Sie die Verbindung zum VyprVPN Serverstandort und verbinden Sie erneut, um eine neue IP-Adresse zu bekommen.
5. Schließen Sie an einen anderen VyprVPN Server-Speicherort, wenn möglich. Wenn der Dienst nur in einem einzigen Gebiet verfügbar ist, können Sie diesen Schritt überspringen.
6. Passen Sie die Zeitzone Ihres Geräts der Zeitzone der Dienstregion des Anbieters an und stellen Sie die Zeit auf Lokalzeit.
7. Wenn Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind und Zugang zum Router haben, benennen Sie Ihr WLAN-Netzwerk (SSID) um, indem Sie "_nomap" am Ende hinzufügen (ohne Anführungsstriche). Das wird Ihr Netzwerk aus dem Google Geolokationsdienst löschen. Sie müssen Ihr Gerät mit dem neuen Netzwerk verbinden, um wieder Zugang zum Internet zu haben.

Beachten Sie bitte, dass wir das Funktionieren der Streaming-Dienste nicht garantieren können. Verschiedene Faktoren seitens des Anbieters können den Zugang zu deren Dienst verhindern, während Sie mit VPN verbunden sind.

Falls die Internetseite immer noch anzeigt, dass Sie sich nicht in der Serviceregion befinden, nachdem Sie die oben genannten Schritte befolgt haben, müssen Sie den Serviceanbieter kontaktieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 10 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk