VyprVPN L2TP/IPSec VPN-Installation für Windows 10

VyprVPN L2TP/IPSec VPN-Installation für Windows 10

Hinzufügen einer notwendigen Registrierungseinstellung:

1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste und R, um das Ausführungsfenster zu öffnen.

2. Geben Sie Folgendes ein: regedit und klicken Sie auf OK. Klicken Sie auf Ja, falls Sie gefragt werden, ob Sie der Anwendung erlauben, Änderungen an Ihrem PC vorzunehmen.

3. Suchen und klicken Sie im linken Fenster auf den Ordner: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\PolicyAgent

4. Klicken Sie auf das Bearbeitungsmenü und fahren Sie mit dem Cursor über Neu. Klicken Sie auf DWORD Value. Ein neues Register mit dem Namen New Value #1 wird im rechten Fenster erscheinen.

5. Bennen Sie diese Datei um: AssumeUDPEncapsulationContextOnSendRule (dies berücksichtigt Groß- und Kleinschreibung und enthält keine Leerzeichen) und drücken Sie auf ENTER.

6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf AssumeUDPEncapsulationContextOnSendRule, dann auf Modifizieren.

7. Geben Sie 2 im Wertedatenfeld ein und klicken dann auf OK.

8. Starten Sie den Computer neu.

 
Zur Konfiguration des Golden Frog Zertifikats:

Die Installation des Golden Frog Zertifikats erfordert Administratorrechte auf Ihrem Computer.

1. Laden Sie das Zertifikat herunter und speichern Sie es.

2. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste und R, um das Ausführungsfenster zu öffnen.

3. Geben Sie folgendes ein: mmc und klicken Sie dann auf OK. Klicken Sie auf Ja, falls Sie gefragt werden, ob Sie der Anwendung erlauben, Änderungen an Ihrem PC vorzunehmen.

4. Klicken Sie auf das Datei-Menü und dann auf Snap-in hinzufügen/entfernen...

5. Doppelklicken Sie auf Zertifikate in der Liste verfügbarer Snap-ins.

6. Wählen Sie Computer-Konto im Dialogfenster an, klicken Sie auf Weiter und dann auf Beenden.

7. Klicken Sie auf OK, um das Snap-in Fenster zu schließen.

8. Doppelklicken Sie auf Zertifikate (Lokaler Computer) in der Mitte des Konsolenfensters.

9. Doppelklicken Sie auf Persönlich.

10. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den mittleren Bereich, bringen den Cursor zu Alle Aufgaben, und klicken dann auf Importieren...

11. Klicken Sie auf Weiter und dann auf Suchen...

12. Finden Sie die zuvor heruntergeladene Datei goldenfrog-client.p12 und klicken Sie auf Öffnen. Falls Sie die Datei nicht sehen, gehen Sie zum Dropdown-Menü für Dateitypen und wählen Sie Alle Dateien.

13. Klicken Sie auf Weiter.

14. Geben Sie im Passwortfeld goldenfrog ein und klicken Sie dann auf Weiter.

15. Wählen Sie Automatische Wahl des Zertifikats-Shops basierend auf dem Zertifikatstyp, klicken Sie auf Weiter und dann auf Beenden.

16. Schließen Sie das Console1-Fenster.

17. Klicken Sie auf Ja, um die Console1-Einstellungen zu speichern.

18. Der Standardname ist okay, klicken Sie erneut auf Speichern.

 
Für die Konfiguration der L2TP/IPsec-Verbindung:

1. Klicken Sie auf das Startmenü.

2. Klicken Sie auf Einstellungen.

3. Klicken Sie im Einstellungsmenü auf Netzwerk & Internet.

4. Wählen Sie links im Fenster VPN an.

5. Klicken Sie auf VPN-Verbindung hinzufügen.

6. Geben Sie die Einstellungen gemäß nachstehender Liste ein.

VPN-Anbieter: Windows (installiert)
Verbindungsname: VyprVPN
Servername oder -adresse: Siehe Serverliste
VPN-Typ: Layer 2 Tunneling Protocol mit IPsec (L2TP/IPsec)
Art der Zugriffsinformation: Benutzername und Passwort
Benutzernahme (wahlweise): Ihre Golden Frog E-Mail-Adresse
Passwort (wahlweise): Ihr Golden Frog Passwort
Meine Zugriffsinformationen speichern: Angewählt

7. Klicken Sie auf Speichern.

8. Sie können jetzt die Verbindung im Fenster Netzwerk & Internet sehen.

9. Klicken Sie auf Netzwerk und Freigabecenter unter zugehörige Einstellungen.

10. Klicken Sie im Netzwerk und Freigabecenter auf Ändern der Adaptereinstellungen links im Fenster.

11. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf VyprVPN und wählen Sie Eigenschaften an.

12. Gehen Sie zum Sicherheits-Tab und wählen für die Datenverschlüsselung: Maximale Verschlüsselungsstärke (Verbindung abbrechen, falls Server ablehnt). Klicken Sie auf OK.

13. Schliessen Sie das Fenster Netzwerk und Freigabecenter, und Sie kehren automatisch in den VPN-Bereich unter Netzwerk und Internet zurück.

 
Verbindung herstellen:

1. Klicken Sie auf das Startmenü.

2. Klicken Sie auf Einstellungen.

3. Klicken Sie im Einstellungsmenü auf Netzwerk & Internet.

4. Wählen Sie links im Fenster VPN an.

5. Klicken Sie auf VyprVPN und dann auf den Verbindungsknopf.

6. Sie sind nun mit VyprVPN verbunden! Sie können jederzeit auf diesem Bildschirm auf Verbindung abbrechen klicken, um sich vom Dienst abzumelden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk