Wie aktiviere ich VyprDNS?

VyprDNS ist standardmäßig in unseren VyprVPN-Apps aktiviert. Um zu überprüfen, ob VyprDNS ausgewählt ist, folgen Sie den Anweisungen für Ihre jeweilige Plattform.

VyprVPN für Windows

  1. Klicken Sie bei geöffneter VyprVPN-App und aktivem Fenster auf das Symbol Einstellungen (Zahnrad / Zahnrad) oben rechts in der App.
  2. Klicken Sie auf Optionen .
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte DNS .
  4. Klicken Sie auf VyprDNS . Wenn VyprDNS bereits ausgewählt ist, verwenden Sie bereits VyprDNS.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen .
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

VyprVPN für Mac

  1. Klicken Sie bei geöffneter VyprVPN-App und Ihrem aktiven Fenster in der Menüleiste auf VyprVPN .
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte DNS .
  4. Klicken Sie auf VyprDNS . Wenn VyprDNS bereits ausgewählt ist, verwenden Sie bereits VyprDNS .
  5. Schließen Sie das Fenster Einstellungen.

VyprVPN für Android

  1. Tippen Sie bei geöffneter VyprVPN-App und aktiver App auf das Symbol Einstellungen (Zahnrad / Zahnrad) oben rechts in der App.
  2. Tippen Sie im Bereich VPN-Einstellungen auf DNS .
  3. Tippen Sie auf VyprDNS . Wenn VyprDNS bereits ausgewählt ist, verwenden Sie bereits VyprDNS .
  4. Tippen Sie zweimal oben links auf den Zurück-Pfeil, um zum Hauptbildschirm der App zurückzukehren.

VyprVPN für iOS

Wenn Sie mit unserer VyprVPN für iOS-App mit unseren VPN-Servern verbunden sind, verwenden Sie immer VyprDNS.

VyprVPN für Amazon Fire Stick / TV

  1. Klicken Sie bei geöffneter VyprVPN-App und aktiver App auf das Symbol Einstellungen (Zahnrad / Zahnrad) oben rechts in der App.
  2. Tippen Sie im Bereich VPN-Einstellungen auf DNS.
  3. Tippen Sie auf VyprDNS . Wenn VyprDNS bereits ausgewählt ist, verwenden Sie bereits VyprDNS .

VyprVPN Router App

  1. Melden Sie sich bei Ihren Router-Einstellungen an.
  2. Klicken Sie im linken Menü auf Basic.
  3. Klicken Sie auf Netzwerk.
  4. Suchen Sie Statisches DNS und geben Sie 0.0.0.0 für alle DNS-Adressfelder für Statisches DNS ein .
  5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an den Support und wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Letzte Überprüfung / Aktualisierung Juni 2019


War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen