Was ist ein DNS-Leck?

Ein DNS-Leck liegt vor, wenn Ihr Internetdienstanbieter aufgrund einer Sicherheitslücke oder eines Softwareproblems Ihre Aktivitäten beim Surfen im Internet nachverfolgen kann, auch wenn Sie ein VPN verwenden oder nicht.

Bei Verwendung eines VPN-Dienstes sollte die DNS-Anfrage über die DNS-Server des VPN-Anbieters und nicht über die Ihres Internetdienstanbieters weitergeleitet werden.

Wenn Sie nach einem DNS-Leck suchen möchten, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Support und wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Letzte Überarbeitung / Aktualisierung Januar 2020


War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen