Warum treten bei der VyprVPN-App häufige Verbindungsabbrüche auf?

Jede Unterbrechung ist nie eine lustige Sache, besonders wenn sie eine entscheidende Aufgabe unterbricht! Dieser Artikel soll Ihnen dabei helfen, häufige Gründe für das Trennen von Verbindungen auf unterstützten Plattformen zu beheben. Es ist kein erschöpfendes Dokument, sondern soll helfen, die häufigsten Probleme zu lösen.

  • Versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu einem anderen Server herzustellen
Einer der Faktoren des Internetverkehrs ist das Routing. Die Verbindung wird von einem Router oder Modem zu einem ISP und weiter zum ausgewählten VPN-Serverstandort verschoben. Von dort wird Ihre Verbindung zur Zielwebsite oder zum Zielservice weitergeleitet.
 
Verschiedene Faktoren können die Fräsgeschwindigkeit beeinflussen. Die Verkehrsdichte und der physische Zustand der Kabel wirken sich auf die Verlegungsgeschwindigkeiten aus. Versuchen Sie, den Server zu ändern, um potenzielle Datenverkehrsprobleme zu beheben.
  • Versuchen Sie, das Protokoll zu ändern

VyprVPN bietet viele verschiedene Protokolle an, um den Verschlüsselungsprozess des VPN zu handhaben. Jeder ist einzigartig. Das Experimentieren mit einem anderen Protokoll kann zu unterschiedlichen Ergebnissen bei Ihrer Verbindung führen.

Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Protokollmethoden

Aufgrund von Einschränkungen bei unterstützten Geräten stehen einige Protokolle nicht zur Verfügung. Fühlen Sie sich frei, entsprechend zu experimentieren .
  • Deaktivieren Sie Firewalls oder Antivirensoftware
Das Deaktivieren der Firewall oder des Antivirenprogramms wird nicht als dauerhafte Lösung empfohlen. Es hilft jedoch, Straßensperren zu identifizieren, und kann zu potenziellen Lösungen führen. Wenn sich die Verbindung verbessert, ist der nächste Schritt das Auflisten von Informationen oder das Erstellen einer Ausnahme.
 
Wenden Sie sich bei Bedarf an die Dokumentation zu Ihrem Gerät, Ihrer Software oder Ihrem Betriebssystem.
  • Versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk herzustellen
Wir verstehen, dass dies nicht in allen Situationen möglich ist. Es ist jedoch ein wertvoller Schritt, die Verbindungsunterbrechungen zu beheben.
 
Bei Desktop- und Laptop-Computern können Sie zwischen WLAN- und Ethernet-Verbindungen wechseln. Insbesondere für Laptops ist es einfach, ein völlig einzigartiges Netzwerk zu testen. Ein Besuch an einem öffentlichen Ort oder bei einem Freund mit WLAN würde den Trick machen.
 
Bei Mobilgeräten können Sie zwischen WLAN und dem Mobilfunknetz Ihres Plans wechseln.
  • Setzen Sie Ihre lokalen Netzwerkgeräte zurück
Wenn Sie Zugriff auf die Geräte Ihrer Netzwerkgeräte haben, können Sie anhand der folgenden Informationen Verbindungsprobleme beheben . Gemeinsame Heimnetzwerke werden mit einer Modem- und Routerkonfiguration eingerichtet. Zugegeben, das ist nicht in allen Fällen der Fall. Fühlen Sie sich frei, auf die oben gemachte Empfehlung zu extrapolieren. Konsultieren Sie die Empfehlungen des Herstellers und des Internetanbieters.
  1. Trennen Sie das Modem und den Router sowie alle Ethernet-Verbindungen zwischen den beiden Geräten von der Stromversorgung . Lassen Sie diese Geräte mindestens 60 Sekunden lang vom Computer getrennt. Auf diese Weise können beide Geräte die zwischengespeicherten Daten von den Chipsätzen freigeben.
  2. Schließen Sie das Modem wieder an die Stromversorgung an. Warten Sie, bis die Leuchtanzeigen anzeigen, dass das Gerät eingeschaltet und online verbunden ist.
  3. Schließen Sie den Router wieder an die Stromversorgung an, lassen Sie jedoch das Netzwerkkabel vom Modem getrennt . Nach Abschluss aller Systemprüfungen können Sie das Netzwerkkabel wieder an den Router anschließen.
  4. Wenn der Router anzeigt, dass das Netzwerk wieder funktionsfähig ist, testen Sie die Verbindung mit aktivem VyprVPN .

Ich habe gerade alle diese Schritte ausprobiert und habe immer noch Verbindungsprobleme!

Was gibt es hier?

Zunächst einmal danken wir auf jeden Fall für Ihre Geduld und Bereitschaft, die oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung auszuführen . Wenn Sie immer noch Probleme mit der Verbindung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter! Bitte sammeln Sie App-Protokolle ( die Schritte zum Sammeln von App-Protokollen finden Sie hier ) und wenden Sie sich an unser Support-Team!

 

Letzte Überarbeitung / Aktualisierung Januar 2020


War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen