Wie deaktiviere ich IPv6 unter Android?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie IPv6 unter Android deaktivieren. Sie müssen die APN-Einstellungen auf Ihrem Android-Gerät ändern, um nur IPv4 zu verwenden.

So konfigurieren Sie

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und tippen Sie anschließend auf Netzwerk und Internet
2. Tippen Sie auf Mobilfunknetz
3. Tippen Sie auf Erweitert
4. Tippen Sie auf Access Point Names
5. Tippen Sie auf den aktuell verwendeten APN
6. Tippen Sie auf APN-Protokoll
7. Tippen Sie auf IPv4
8. Tippen Sie auf Speichern, um die Änderungen zu speichern

Hinweis: Diese Schritte können je nach Gerät, Netzwerk und Android-Betriebssystemversion variieren. Wenn Sie weitere Fragen zum Ändern Ihrer APN-Einstellungen haben, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Support und wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Letzte Überarbeitung / Aktualisierung Januar 2020


War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen