Warum kann ich nicht auf bestimmte Websites zugreifen, während ich mit VyprVPN verbunden bin?

Es ist möglich, dass Sie auf ein Problem stoßen, bei dem   Sie   kann verbinden mit   VyprVPN, kann aber aufgrund eines Fehlers " Zugriff verweigert " oder ähnlichem keine Websites laden (durchsuchen). Dieser Fehler weist darauf hin, dass die Site oder der Dienst, auf die bzw. den Sie zugreifen möchten, bestimmte IP-Bereiche aktiv blockiert.

Sie können versuchen, diesen Fehler zu beheben, indem Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen.

1. Trennen Sie die Verbindung zu VyprVPN und stellen Sie sie erneut her, um eine neue IP-Adresse zu erhalten, die möglicherweise nicht blockiert ist.

2. Stellen Sie eine Verbindung zu einem separaten VyprVPN-Server her.

  1. Erweitern Sie die Serverliste über der Schaltfläche "Verbinden".
  2. Wählen Sie den Server aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Die Option ' Schnellster Server ' wird empfohlen.
  3. Dies sollte automatisch versuchen, eine Verbindung herzustellen, wenn nicht, tippen Sie auf die Schaltfläche Verbinden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte kontaktieren sie support und wir helfen Ihnen gerne weiter!

Letzte Überarbeitung / Aktualisierung Januar 2020


War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen